"Ich trag dazu bei, dass andere und ich gern zur Schule gehen."

Ihr Kind besucht die Regenbogenschule. Die Regenbogenschule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Sie berücksichtigt die individuellen Lern- und Leistungsvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler. Unsere spezifische Arbeitsweise ist im Schulprogramm beschrieben und einzusehen. Die pädagogische Förderung erfolgt im Zusammenwirken von Unterricht, Erziehung und lerntherapeutischen Angeboten. Um die individuelle Förderung aller Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten, ist die Einhaltung der Regeln für alle am Schulbetrieb Beteiligten erforderlich. Ein Zusammenleben und -lernen über lange Tagesabschnitte ist nur möglich, wenn Schüler, Lehrer und Sorgeberechtigte sich zu einem verbindlichen Handeln verpflichten. Hierzu gehören der regelmäßige Austausch und die respektvolle, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus. Die Sorgeberechtigten sind dafür verantwortlich, dass die Schülerinnen und Schüler den Unterricht und alle schulischen Veranstaltungen pünktlich besuchen. Sie informieren die Schule umgehend über die Gründe des Fehlens und reichen eine schriftliche Entschuldigung nach. Der Schulweg liegt in der Verantwortung der Sorgeberechtigten. Um ein angenehmes Schulklima zu schaffen und das Zusammenleben an unserer Schule zu organisieren, wurden Schulregeln erarbeitet.

 

Die zeitliche Struktur an der Schule mit Ganztagsangeboten

06:30 Uhr - 07:30 Uhr     außerunterrichtliche Betreuung in den Freizeiträumen
07:30 Uhr   offener Schulbeginn mit Frühstücksbegleitung
08:00 Uhr - 09:30 Uhr   1./2. Stunde im Blockunterricht (Haupt-, Fach- und Förderunterricht mit Entspannungsphasen
09:30 Uhr - 09:45 Uhr   kleine Pause
09:45 Uhr - 12:00 Uhr   3./4./5. Stunde im Blockunterricht (Haupt-, Fach- und Förderunterricht mit Entspannungsphasen)
12:00 Uhr - 13:00 Uhr   Hof-, Mittagspause
13:00 Uhr - 13:45 Uhr   6. Stunde Blockunterricht 
bis 14:00 Uhr   offener Tagesausklang durch Pädagogische Mitarbeiter
13:45 Uhr - 14:30 Uhr   7. Stunde donnerstags in der Berufsschulstufe
14:00 Uhr - 15:30 Uhr   lerntherapeutische Angebote und außerunterrichtliche Betreuung